Dekarbonisierung und Klimaresilienz in der Bauwirtschaft

KLIMARESILIENZ IN DER GEBAUTEN UMWELT

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen für uns als Gesellschaft und Menschheit. Das Tempo, mit der bereits jetzt Veränderungen eintreten können wir nicht länger ignorieren. Die gebaute Umwelt (Built Environment) ist einer der größten Verursacher von CO2-Emissionen. Gegenwärtig ist sie für rund 40 Prozent der globalen Emissionen verantwortlich.

Es bieten sich bereits jetzt große Chancen und vielfältige Möglichkeiten, das ehrgeizige Zwei-Grad-Klimaziel einzuhalten und den Übergang in eine kohlenstofffreie Wirtschaft zu ebnen.

Eine Schlüsselrolle spielt die sektorenübergreifende nachhaltige Planung, um die Vielzahl der Emissionensquellen in jedem Aspekt des Lebenszyklus von Gebäuden und Infrastrukturen zukunftssicher zu gestalten.

Dies bedeutet für alle Beteiligten, die Kohlenstoffemissionen pro Quadratmeter für bestehende Immobilien und geplante Projekte zu reduzieren.

Um dieses Ziel zu erreichen, sind verlässliche Daten und eine transparente Kommunikation notwendig. Nur auf Basis objektiver Informationen lassen sich effiziente und nachhaltige Strategien ableiten.

Predictive Analytics, die vorausschauende Modellierung und Simulation der Gebäudeperformance unter Einbindung aktiver Sensorik, intelligenter IoT-Systeme und vernetzter Plattformen spielt eine zentrale Rolle für den Transformationsprozess zur Kohlenstoffneutralität. Sie erlaubt die energieeffiziente und ressourcenschonende Planung und Bedarfssteuerung auch für längere Zeiträume im voraus. Die Prognosegenauigkeit und -Sicherheit verbessert sich durch kontinuierliche Integration bereits gesammelter Daten.

Bereits in frühen Planungsphasen bieten Modellierung und Simulation einen entscheidenden Mehrwert für Dekarbonisierungsstrategien und Klimaresilienz der Bauwirtschaft.

Integriert in Technologien des Building Information Modelling (BIM) ermöglicht Virtual Engineering, verkörperte und betriebliche Kohlenstoffemissionen gezielt zu minimieren und alternative, ressourceneffiziente und kreislauforientierte Lösungen hinsichtlich ihrer Langlebigkeit, Sicherheit und Leistung zu überprüfen und ein geplantes Vorhaben  dahingehend zu optimieren.

Die langfristige Widerstandsfähigkeit eines Bauvorhabens gegenüber physikalischem Klimarisiko, den verschiedenen Formen extremen Wetters und dem gleichzeitig ständig steigendem Infrastrukturbedarf des urbanen Raumes kann ausschließlich die integrative Modellierung und Simulation gerecht werden. In ihr werden Fachinformationen, Wissen und Lösungsstrategien sektorenübergreifend zusammengeführt. Sie erschliesst zudem das Potential der klimagerechten Modernisierung und Nachrüstung des heutigen Gebäudebestands, der für das Erreichen der Nachhaltigkeitsziele der Bauwirtschaft ebenfalls von größter Bedeutung ist.

Zertifizierung der Nachhaltigkeitsleistung

Green-Building Zertifizierungen und Benchmarking bestätigen die Nachhaltigkeitsziele Ihres Bauvorhabens und dessen Konformität gegenüber geltenden Richtlinien und Regulierungen. Sie sichern den Projektwert und steigern die Reputation Ihres Vorhabens gegenüber Investoren und Geschäftspartnern, erhöhen Ihre Marktchancen sowie die Attraktivität der Finanzierung künftiger grüner und regenerativer Gebäudetechnologien.

Rating-Standards ermessen nicht nur den Carbon-Footprint Ihres geplanten Vorhabens, sie ermöglichen vielmehr attraktive und zukunftssichere Objektinvestitionen, indem sie Ihre Gebäude und Quartiere nachhaltiger, langlebiger und anpassungsfähiger werden lassen. Bereits in den frühesten Planungsphasen sollte zudem das Wohlbefinden der künftig in den Gebäuden lebenden und arbeitenden Menschen im Mittelpunkt der Überlegungen stehen.

Wir bieten Ihnen die erforderlichen Modellierungs- und Datengrundlagen für Ihre Bauvorhaben – für eine nachhaltige energiearme Gebäudenutzung, die dem Klimawandel in den nächsten 50 bis 100 Jahren standhält.

Unsere Virtual Engineering Leistungen:

Wollen Sie mehr erfahren?

Rufen Sie uns an!
+49 -40 -28 41 67 82

Wir können Ihnen helfen, wichtige Fragen an Ihr Projekt zu beantworten:

  • Wie kann sich die Bauwirtschaft auf die Auswirkungen des Klimawandels vorbereiten?

  • Welche konkreten Möglichkeiten bietet die klimaresiliente Bauplanung, zukünftige Einflüsse auf Umwelt und Klima zu minimieren?

  • Wie können sowohl betriebliche als auch verkörperte Kohlenstoff-Emissionen im digitalen Planungsprozess berücksichtigt werden?

Wir bieten Ihnen die erforderlichen Modellierungs- und Datengrundlagen für Ihre Bauvorhaben – für eine nachhaltige energiearme Gebäudenutzung, die dem Klimawandel in den nächsten 50 bis 100 Jahren standhält.

Unsere Leistungen

Lernen Sie unser Virtual Engineering Portfolio für nachhaltige Projekte und Entwicklungen in der Bauwirtschaft kennen.

Compliance Untersuchungen für klimaresiliente Bauplanung

Konformitätsprüfungen, Building Rating Standards, Grüne Gebäude, Nachhaltigkeitszertifizierungen uva.

Wind Engineering für klimaresiliente Bauplanung

Wechselwirkungen zwischen Wind und der bebauten Umgebung, Pedestrian Wind Comfort, Turbulenz, lokales Mikroklima uvm.

Bauphysik für klimaresiliente Bauplanung

Reduktion von verkörpertem und betrieblichem Kohlenstoff, Building Performance, Energiebilanzierung uvm.

Mit unserem Angebot unterstützen wir Sie gerne dabei, Ihre Klima- und Nachhaltigkeitsziele zu erreichen

Das Fundament Ihrer nachhaltigen Unternehmensausrichtung ist das Wissen um die richtigen Methoden, Technologien und Werkzeuge sowie ihr optimaler und fachkundiger Einsatz.

Wir begleiten Sie, digitale und gleichzeitig klimagerechte Innovationen zu ermöglichen, um bessere Angebote, Produkte und Geschäftsmodelle zu realisieren und Ihren Wettbewerbsvorteil dauerhaft zu sichern.

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular, um einen Anruf oder ein Treffen zu vereinbaren und zu besprechen, wie unsere Experten Ihnen helfen können.

Kontakt

Mit der Übermittlung der Informationen willige ich ein, dass die Website diese speichert, sodass meine Anfrage beantwortet werden kann.

Virtual Engineering für Nachhaltigkeit in Planung und Produktentwicklung

Osterfeldstr 79b

Hamburg, 22529

Germany

Tel: +49-(0)40-28 41 67 82

Newsletter

Erhalten Sie unsere neuesten Nachrichten und exklusive Angebote

Mit der Anmeldung erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen von HGE einverstanden.

© 2021 All rights reserved – HGE – HOMMEL & GRAF ENVIRONMENTAL